Stadt, Land, Bank – aus der Welt der Berliner Volksbank

Berliner Volksbank Blog - Stadt, Land, Bank – aus der Welt der Berliner Volksbank

Kommentarrichtlinien

Wir freuen uns über Ihre Beteiligung

Die Kommentarfunktion unseres Blogs bietet Ihnen die Möglichkeit, sich aktiv bei der Gestaltung zu beteiligen. Wir möchten gerne mit Ihnen diskutieren, Meinungen austauschen und sind sehr auf Ihr Feedback gespannt. Um allen Beteiligten einen fairen und sachlichen Austausch zu ermöglichen, bitten wir Sie, folgende Grundregeln zu beachten:

Umgangston und Netiquette

Hinter jedem geschriebenen Beitrag oder Kommentar steckt ein Mensch. Behandeln Sie daher bitte alle Kommentierenden so, wie Sie selbst auch behandelt werden möchten.
Denken Sie immer daran, dass Sie es mit Menschen und nicht mit virtuellen Persönlichkeiten zu tun haben. Argumentieren Sie ruhig, aber nie mit persönlichen Angriffen oder Argumenten, die sich auf die Person beziehen.
Beleidigungen, sexuelle Anspielungen und sexistische oder rassistische Äußerungen sind selbstverständlich untersagt.
Jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung. Versuchen Sie deshalb nie, Ihre Meinung anderen aufzuzwingen.

Nachfolgendes kann zur vollständigen oder teilweisen Löschung des Kommentars führen:

  • Der Missbrauch als Werbefläche für Webseiten oder Dienste
  • Das maschinelle Hinterlassen von Kommentaren
  • Das kommerzielle oder private Anbieten von Waren oder Dienstleistungen
  • Rassismus und Hasspropaganda
  • Aufforderungen zu Gewalt gegen Personen, Institutionen oder Unternehmen
  • Pornografie
  • Beleidigungen und Entwürdigungen von Personen in jeglicher Form
  • Verletzungen von Rechten Dritter, auch und insbesondere von Urheberrechten
  • Aufruf zu Demonstrationen und Kundgebungen jeglicher politischer Richtung
  • Kommentare, die nicht in deutscher oder englischer Sprache verfasst sind
  • Kommentare, die sich nicht auf den kommentierten Beitrag beziehen

Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung.

Ausschlussklausel für Haftung

Jeder Nutzer ist für die von ihm veröffentlichten Beiträge selbst verantwortlich. Die Kommentare zu unseren Beiträgen spiegeln allein die Meinung einzelner Leser wider. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Berliner Volksbank keinerlei Gewähr.

Veröffentlichung von Kommentaren

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die Kommentare vor ihrer Freischaltung moderieren. Dadurch kann es speziell in den Abendstunden, am Wochenende und an Feiertagen zu Verzögerungen kommen. Wir sind aber stets um eine zeitnahe Veröffentlichung Ihrer Kommentare bemüht. Diese sollte spätestens am nächsten Arbeitstag erfolgen.

Produkt- und Supportanfragen

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen haben oder einen Service in Anspruch nehmen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kundenservice oder Ihren Berater.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aufgrund der möglichen Vielfältigkeit der Anfragen und des dafür notwendigen Experten- und Einzelfallwissens keine derartigen Anfragen in unserem Blog beantworten können. Gern sind wir aber dabei behilflich, den für Sie passenden Ansprechpartner zu finden.